Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelle Meldungen » 

Unterstützen Sie

unsere Arbeit mit
Blut-, Kleider- oder Geldspenden [weiter]

Lesepaten gesucht

Projekt "KiBiZ" soll Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen / Angebot an Ehrenamtliche

Der Kreisverband Kehl sucht weitere Lesepaten im Rahmen des Projektes "KiBiZ" - Kinder, Bildung, Zukunft. Gesucht werden erneut interessierte Ehrenamtliche, die Kinder an Grund- und Förderschulen in ihren sprachlichen Fähigkeiten stärken möchten. Im vergangenen Jahr sind in und um Kehl bereits zahlreiche Lesepaten aktiv geworden. Im schulischen Umfeld lesen, spielen und reden die Paten einmal pro Woche mit ihrem Patenkind.

Der Bezug zu einem zuverlässigen Paten, der mit Geduld und Lebenserfahrung zur Seite steht, kann den Kindern neue Freude am Umgang mit Sprache und Literatur vermitteln. Bei dem von der Aktion Mensch geförderten Projekt geht es um Integration und Chancengleichheit für Kinder, denen trotz Bedarf der Zugang zu einer sprachlichen Förderung erschwert ist. Wer Pate werden möchte, sollte über einen sicheren, humorvollen Umgang mit Kindern verfügen. Pädagogische Qualifikationen sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt.

Das Projekt bietet die Möglichkeit zum selbständigen, kreativen Arbeiten. Die Ehrenamtlichen erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung und werden nach Möglichkeit wohnortsnah eingesetzt. Eine Vorbereitung und Begleitung erfolgt durch die Projektleitung. Interessierte können sich an die Projektleiterin, Frau Stéphanie Dreher, Tel.-Nr. 07851/94 33-17, wenden.

1. Februar 2016 10:03 Uhr. Alter: 1 Jahre