Sie sind hier: Angebote / Bevölkerungsschutz / Gruppe SAN Nord

Unterstützen Sie

unsere Arbeit mit
Blut-, Kleider- oder Geldspenden [weiter]

SAN Schnelleinsatzgruppe Nord

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG SAN ) ist Teil der Einsatzeinheit des Kreisverbandes Kehl. Die Gruppe bildet sich zurzeit aus Helfern des OV Freistett und besteht seit Juli 1995.

Derzeit sind 10 Helfer über Digitale - Alarmempfänger jederzeit erreichbar. 3 Helfer davon sind als Rettungsassistenten , 4 als Rettungssanitäter 3 Helfer im Sanitätsdienst (Teil A-C), am AED ausgebildet. An Dienstabenden und Lehrgängen wurden die Kenntnisse im Sanitätsdienst (Teil A-C), Funk, Material- und Fahrzeugkunde, AED-Ausbildung und Betreuung erweitert.

Die SEG SAN - Nord verfügt über einen Notfall KTW, einen als Gerätewagen SAN umgebauten ehemaligen RTW und einem MTW mit Hänger.

 

Person Funktion
Matthias Lasch Gruppenführer
Sabine Ebert stellv. Gruppenführerin