Sie sind hier: Angebote / HausNotruf / Mobilruf

Unterstützen Sie

unsere Arbeit mit
Blut-, Kleider- oder Geldspenden [weiter]

Ansprechpartner

Frau
Ilona Vogt

Tel: 0 78 51 / 94 33-23
hnr[at]kv-kehl.drk[dot]de

Kanzmattstr. 4

77694 Kehl

 

Bundesweite Rufnummer

0180 365 0180

(9 Cent/Minute im Festnetz)

365 Tage für Sie da...

DRK Mobilruf

Ein Angebot an alle, die Sicherheit für den Notfall suchen, aber auf Bewegungsfreiheit nicht verzichten wollen. Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben: ob als alleinstehender Senior oder Risikopatient, als Freizeitsportler oder Berufstätiger mit erhöhtem Unfallrisiko- oder einfach aus dem Gefühl heraus, besorgten Angehörigen ein beruhigendes Gefühl zu geben.

Funktionsweise:

Der DRK Mobilruf funktioniert auf die gleiche Weise wie der DRK Hausnotruf. Zusätzlich hat er den entscheidenden Vorteil, dass er sowohl in der eigenen Wohnung als auch im Freien via Sattelitenortung (GPS) einsetzbar ist. Je nach Bedarf gibt es das Gerät mit GPS-Ortung und zusätzlichem Funksender für die Fernauslösung, z. B. in der eigenen Wohnung.

Für ein einwandfreies Funktionieren ist Mobilrufempfang erforderlich!

 

 

Hier sehen sie das mobile Notrufgerät "Nemo".

  Kosten:

 Gebührenaufstellung für das Mobilrufsystem    

 Monatliche Miete:

 

 Euro 49,50

 Einmalige Anschlussgebühr

 

 Euro 50,00

 Pflegekassenanteil (bei Pflegestufe)    

 Monatlich

 

 Euro 18,36

 Einmalige Anschlussgebühr

 

 Euro 10,49